CBiB Flucht-und Rettungsplan

Flucht und Rettungsplan Symbole Bibliothek für AutoCAD ®

CbyteLogo

Allgemein

Symbolbibliothek für Flucht und Rettungswege nach DIN 14096. Die Bedienung erfolgt mittels Auswahl über Bildkachelmenü's der einzelnen Blöcke (Symbole)

Wie in der Architektur und der Baubranche üblich basieren alle Blöcke auf Meterbasis (Symbolgröße ca. 1.0 * 1.0 Einheiten). Über den Voreinstellungsdialog kann die Blockskalierung jeder Zeit an dass eigene System angepasst werden.

Voraussetzungen:

Grundvoraussetzung ist eine Installation von AutoCAD Version 2016 oder 2017 64bit.

Download aktuelle Version

....

Aktuelle Version Download

Werkeug Icon

Werkzeug Icon; Über den Werkzeugbutton wird die Blockbibliothek gestartet. Die Bedienung erfolgt über den Bib- Dialog.

Dialog

Rettungzeichen nach DIN ISO 23601.

Rettungszeichen
Dialog;
Brandschutzzeichen
Dialog;
Verbotszeichen
Dialog;
Gefahrensymbole nach GHS
Dialog;

Dialogbox Voreinstellung

Über diese Dialogbox kann der Layer und der Skalierfaktor dauerhaft eingestellt werden. Für einige Bibliotheken ist nur eine Einheitliche Skalierung sinnvoll, in diesem Fall sind die Werte für die Y- Skalierung und Z-Skalierung nicht veränderbar (deaktiviert) und entsprechen der X- Skalierung.

Dialog Voreinstellung

Die Vorgabe des Layernamen erfolgt über das Feld Layer. Alle Symbole bzw. Blöcke werden automatisch auf diesen Layer eingefügt. Der Layername ist frei wählbar, sollte aber keine Umlaute und Sonderzeichen (Unterstriche ausgenommen) enthalten.

Symbolfarbe Blockfarbe

Um die Farbgenau Ausgabe besonders für Printmedien zu gewährleisten wurden für die Symbolschraffuren (Blöcke) vorgabemäßig das Farbbuch "RAL CLASSIC" von AutoCAD verwendet.

Blau Kennfarbe DIN 5381 –Blau RAL 5005 Signalblau Löschwasser (Behälter und offene Entnahmestellen)
Rot Kennfarbe DIN 5381 – Rot RAL 3001 Signalrot Räume und Flächen mit besonderen Gefahren; Brandwände
Gelb Kennfarbe DIN 5381 – Gelb RAL 1003 Signalgelb nicht befahrbare Flächen
Grau Kennfarbe DIN 5381 – Grau RAL 7004 Signalgrau befahrbare Flächen nach DIN 14090
Grün — RAL 6019 Weißgrün horizontale Rettungswege (Flure oder Rettungstunnel)
Grün — RAL 6024 Verkehrsgrün vertikale Rettungswege (Treppenräume)

Farbe Bezeichnung nach DIN 5381 Bezeichnung nach RAL-F 14 bzw. RAL 840-HR Verwendung für

RALBlockfarbe

Installation

Schritt 1 Setup:

Starten Sie die Setup.exe und folgen Sie den Anweisungen. Merken Sie sich dabei den gewählten Installations-Ordner (z.B. "c:\Cbyte\CBiB_Sani").

Schritt 2 Suppordpfad:

Starten Sie AutoCAD und ergänzen Sie den Support Pfad, damit AutoCAD das Programm finden kann. Auskunft über die möglichen Stellen gibt es in AutoCAD unter dem Befehl: Optionen ->Registerkarte Dateien, klicken Sie auf das Pluszeichen neben Suchpfad für Support-Dateien. und wählen Sie Hinzufügen und Durchsuchen. Wechseln Sie nun in das Verzeichniss des Installations-Ordner (z.B. "c:\Cbyte\CBiB_Sani") und bestätigen Sie die Auswahl mit OK. Beenden Sie die Optionsdialogbox ebenfalls mit OK.

Schritt 3 Werkzeugkasten:

Laden des Menüs oder des Werkzeugkasten. Rufen Sie dazu den AutoCAD- Befehl "Menülad" auf und klicken Sie Durchsuchen. Wechsel Sie in das Verzeichniss des Installations-Ordners (z.B. "c:\Cbyte\CBiB_Sani") und wählen Sie die erforderliche Menüdatei des Installierten Tool's (z.B. Bib.mnu). Achten Sie in diesem Dialog auf die Einstellung des Dateityp's' (*.mns, *.mnu). Nach der Auswahl betätigen Sie den Button Öffnen und wählen den Button Laden, verlassen Sie den Dialog über Schließen.

Nun sollte der jeweilige Werkzeugkasten oder das jeweilige Menü zur Verfügung stehen. Sollte dies nicht der Fall sein überprüfen Sie mit mit Hilfe des AutoCAD-Befehls -Werkzeugkasten die Sichbarkeit.

 

Hinweis: Anregungen und Kritik senden Sie bitte an:

e-mail senden